Wir helfen gern! Nur scheint uns diesmal die Bürokratie daran zu hindern!

Gern hätten wir auch in diesem Jahr kurz vor Weihnachten noch eine weitere gute Tat vollbracht und den Mädchen und Jungen der Kindertagesstätte „Rappelkiste“ in Chemnitz 500,00 € für ein Balanciergerät gesponsert. Leider ist das in dem Bürokratenstaat nicht so einfach möglich! Angeblich muss dazu der Stadtrat von Chemnitz erst sein o.k. geben. Dieser tagt nur zweimal im Jahr zu diesem Tagesordnungspunkt!! Letzter Termin war der 17.12.2014 – unser ANTRAG AUF SPENDE lag zu diesem Zeitpunkt vor. Gehört haben wir bisher leider nichts. Nun schließen sich auch bei uns langsam die Bücher und leidtragend sind die Kinder!!! Schade…

Diesen Beitrag mit anderen Menschen teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • del.icio.us
  • MySpace
  • Add to favorites
  • MisterWong
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.